Donnerstag, 30. Juni 2011

Eine Trishutter - Card und mein letzter Beitrag für den Stempelwinkel Designerteam Blog...


Hallo meine lieben Blog Leser!

Leider zeige ich euch heute schon meinen letzten Beitrag als Gastdesigner für den Stempelwinkel Designerteam Blog.

Ich bin ja schon ein wenig traurig, dass die Zeit um ist, denn es hat mir sehr viel Spaß und Freude bereitet für den Stempelwinkel Designerteam Blog zu werkeln......

Ich möchte mich an dieser Stelle bei Jetske und dem Rest des Teams für die tolle Zusammenarbeit bedanken....


Heute möchte ich euch eine Trishutter – Card zeigen, die ich mit den Stempeln vom Shop Stempelwinkel angefertigt habe und auch heute auf dem Stempelwinkel Designerteam Blog zu sehen ist.


Wie ihr ja schon sicher bemerkt habt, macht mir das Szene stempeln sehr viel Spaß, also habe ich mich bei meiner Trishutter – Card entschieden, sie mit Stampscapes und Stempeln vom De Stempelwinkel zu stempeln….

Leider reißt das Keramikpapier beim Falzen so schnell ein….da muss ich aber nochmal schauen, ob es da nicht anderes Papier gibt, was nicht reißt. Das ärgert mich nämlich sehr…..und sieht sehr unschön aus.

Bevor ich die Trishutter – Card stemple, fertige ich mir zu allererst einen Entwurf auf normalen weißen Schreibpapier an. So kann ich dann sehen, welche Motive passen zusammen, wo muss ich vielleicht anders stempeln usw.

Bin ich mit meinem Entwurf zufrieden, übertrage ich Stück für Stück auf das zugeschnittenen Keramikpapier in der Größe 15 cm x 30 cm.

Wenn alle Motive aufgestempelt sind, dann geht es an das Colorieren.

Die fertige Szene klebe ich auf ein Stück Cardstock in der Größe 15,4 cm x 30,4 cm, so haben ich dann am Rand eine Mattung…


Aber schaut doch selber mal wie meine
fertige Trishutter – Card aussieht.

Und noch ein Foto der Trishutter – Card im Liegen…….



Denkt daran, ihr solltet unbedingt mal auf dem De Stempelwinkel Designteam Blog vorbei schauen, denn dort findet ihr ganz wundervolle Ideen und Anregungen des DesignTeams was sie mit den Stempeln kreiert haben.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, macht es gut! Also, bis dann,Tschüss sagt eure

Dienstag, 28. Juni 2011

Eine Wild Western Szene und mein Beitrag für den "Stempelwinkel Designerteam Blog"....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Heute möchte ich euch gerne wieder ein Werk, welches ich mit den Stempeln vom Shop Stempelwinkel angefertigt habe und schon Gestern auf dem Stempelwinkel Designerteam Blog zu sehen war, zeigen.

Heute gibt es wieder ein Kärtchen von mir.

Ich stempel für mein Leben gerne Szenen und besonders die Wild-Western Szene mag ich da besonders gerne…

Der Film „Fluss ohne Wiederkehr“ hat mich bei der Szene inspiriert.

Hier habe ich Stampscapes Motive mit der "Walking away Marilyn" Artikelcode: CP P436, dem "Cowboy mit Kühe" Artikelcode: SW G06150, dem "Stall" Artikelcode: SW S06147 und dem Motive "Mann auf Reise" Artikelcode: SW N06157 kombiniert.

Gestempelt habe ich alles auf Keramikpapier und mit Distress Ink coloriert.

Aber schaut selber.....




Hier ist meine Szene: "Fluss ohne Wiederkehr"....


Denkt daran, ihr solltet unbedingt mal auf dem De Stempelwinkel Designteam Blog vorbei schauen, denn dort findet ihr ganz wundervolle Ideen und Anregungen des DesignTeams was sie mit den Stempeln kreiert haben.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Danke auch für eure lieben Kommentare, ich freue mich immer sehr darüber.....

Und Morgen gibt es den WS zu dem kleinen Nähkorb!Versprochen!


Ich wünsche euch noch einen schönen Tag,also, bis dann,Tschüss sagt eure


Montag, 27. Juni 2011

Challenge #28 bei den Kreative Stempelfreunde und ein kleines Nähkörbchen....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Wochenende gehabt!

Aber sagt mir mal, wo bleibt nur die Zeit...........es sind doch tatsächlich schon wieder zwei Wochen rum.

Heute starten wir schon mit der 28. Challenge bei den "Kreative Stempelfreunde-Creative stamp Friends".

Ich möchte mich bei euch ganz herzlich für eure Teilnahme bedanken. Ich knuddel euch mal alle ganz dolle dafür.........und hoffe ihr bleibt uns auch weiterhin so treu.........

Nun möchte ich euch aber endlich erzählen, was denn die Herausforderung 28 ist.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn die 28. Challenge von euch auch so angenommen wird und ihr euch kreativ betätigt.

Diesmal heißt es:

"Punkte"


Also lasst Eurer Phantasie freien Lauf und fertigt eine Karte, eine Verpackung, ein ATC, ein Notizbuch oder ähnliches, wo man etwas mit Punkten sehen kann, zB. das Papier, Flowers, Schleifenband, Knöpfe usw.Wir sind schon wieder sehr auf eure Werke gespannt.


Ich wollte diesmal keine Karte usw. machen, nein, ich wollte mal etwas Neues ausprobieren.

Bei der lieben Nela habe ich einen wundervollen Nähkorb gesehen. Nela hatte auch einen Anleitungslink. Den habe ich mir dann auch angeschaut.

Für die Anleitung bitte hier klicken !

Nur habe ich mein Nähkörbchen viel, viel kleiner gemacht, ich werde euch die Tage dazu meine Maße und auch einen kleinen WS posten....

Aber schaut selber.........ich finde darin kann man sehr gut Brads, Flowers usw. verstecken und man hat ein kleines Mitbringsel...



Hier ist mein Nähkörbchen mit einem passendem Kärtchen dazu....


Die Karte mal alleine.....
Die Knöpfe an der Seite habe ich embosst.
Sieht man leider auf dem Foto nicht so gut.
Dazu habe ich das Stempelgummi
zuerst mit VersaMark betupft
und dann mit Mittelblau von SU
und dann mit klarem Embossingpuver bestreut.

Nun ein paar Detail Fotos vom Nähkörbchen....

so schaut es ausgezogen und geöffnet aus...

Ich habe Oben unter der Blume ein Band angebracht,
wenn man daran zieht, dann öffnet sich die Box...

Und zum Schluss noch ein Seitenblick...
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelwinkel,
Michele Mardsen Crafts
Farben: Archival "Black",
VersaMark,
SU "Mittelblau"
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Karteikarte, Cardstock,
Farbkarton, Designerpapier von SU
Embellishments: Brads,Flowers,
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen, Paketschnur,
Embossingpulver Klar, Heißluftfön, Wassertankpinsel



Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Und vergesst nicht bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei zu schauen, ich würde mich sehr freuen!

Nun wünsche ich euch einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Sonntag, 26. Juni 2011

Blog Hop und die Gewinnerin.........


Hallo meine leben Blog Leser!

Da bin ich noch mal wie versprochen.............ich möchte euch doch gerne mitteilen wer denn nun beim Blog Hop der Kreative Stempelfreunde auf meinem Blog gewonnen hat............

Aber zuerst möchte ich mich ganz herzlich bei euch für eure lieben Kommentare und eure Teilnahme bedanken.

Es hat mir sehr viel Freude bereitet, eure Kommentare zu lesen, schön, dass ihr so zahlreich dabei wart.


so nun aber zu der Gewinnerin.................


Tja, und wer hat denn nun gewonnen...................

Na, wer denn nun.......................



Soll ich es euch sagen.............................



Na gut ok, dann will ich mal nicht so sein..................



Es ist.......................



Schaut mal hier..................




Tatatatatatata........................





Huhu liebe Antje meinen "Herzlichen Glückwunsch"
Bitte melde dich bei mir, damit ich dir deinen Gewinn zukommen lassen kann.


Ich sage danke an alle, dass ihr mitgemacht habt und die nun leer ausgegangen sind, bitte nicht traurig sein.

Und Morgen gibt es wieder etwas "Kreatives" von mir, denn da gibt es eine neue Challenge von den Kreativen Stempelfreunden.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Es hat mich wieder ganz, ganz liebe Überraschungspost erreicht......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Was ist das bloß für ein blödes Wetter.....nur Regen, hoffentlich wird es bald mal wieder besser.


Ich möchte ein ganz dickes Dankeschön an euch schicken, es freut mich immer sehr, wenn ihr meinen Blog besucht, und so liebe Kommentare und Feedback hier hinterlasst, das tut ja so gut! Danke!

Es freut mich auch sehr, dass neue Verfolger zu mir auf meinem Blog gefunden haben....Fühlt euch wohl bei mir und es würde mich sehr freuen, wenn ihr vielleicht die ein oder andere Inspiration und Anregung hier finden würdet...

Stellt euch vor, es hat mich auch schon wieder Überraschungspost erreicht, ich weiß garnicht, was ich sagen soll, ich bin einfach total sprachlos,

Ich möchte euch natürlich gerne zeigen, welche Ü- Post und von wem, mich erreicht hat.


Von der lieben Gudrun von "Gudruns Bastelstübchen " habe ich Überraschungspost bekommen.

Meine liebe Gudrun, ich knuddel dich mal ganz dolle das war eine große Überraschung, damit habe ich ja nun garnicht gerechnet,ich habe mich sehr darüber gefreut und schicke dir ein ganz dickes Bussi, deine Karte ist wundervoll! Danke auch für deine lieben Worte.....



Aber schaut selber was für eine schöne Karte ich
bekommen habe, ist die wohl schön!

Hier mal ein Blick von der Seite....
ist das nicht eine tolle Kartenform..


Ich freue mich immer noch ganz doll über meine tolle Post!


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag, schaut später nochmal bei mir vorbei, denn da gibt es den Gewinner vom Blog-Hop Candy der Kreativen Stempelfreunde auf meinem Blog zu lesen....

Also bis später, macht es gut, Tschüss sagt eure

Samstag, 25. Juni 2011

Eine Graupappen-Box mit "Stampboards".....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Heute möchte ich euch gerne wieder ein Werk, welches ich mit den Stempeln vom Shop Stempelwinkel angefertigt habe und schon Gestern auf dem Stempelwinkel Designerteam Blog zu sehen war, zeigen.

Es gehörte auch zu meinen Aufgaben, etwas anderes als eine Karte anzufertigen. Ich habe mir überlegt, dass es eine Box werden sollte

Da ich sehr gerne mit Graupappe werkel, ist mein nächstes Werk eine Graupappen – Box.

Nachdem Zusammenkleben der Box und dem Beziehen mit dem Papier, habe ich meine Box natürlich noch weiter gestaltet.

Und da mir das Werkeln mit Stampboards auch so viel Spaß macht, habe ich mir gedacht, warum eigentlich nicht auch auf eine Box….

Die Stempelmotive „Drei Abbildungen für Bambuperlen/domino“ Artikelcode: SW G08042 waren da genau passend für meine Größe der Stampboards ( 4 cm x 4 cm)

Diese Motive habe ich mit Archival „black“ auf die Stampboards gestempelt und mit Distress Ink coloriert. Dann habe ich mit einem Skalpell einige Stellen wieder frei gekratzt.

Für die Box habe ich mit den Spellbinders Nestabilities „ Label one“ und der Big Shot das Größte mit Farbkarton ausgestanzt.

Diese Ausstanzung habe ich dann noch mit dem Sizzix von Tim Holtz der Prägefolder Checkerboard geprägt und mit VersaMark und braunen Embossingpulver embosst.

Anschließend habe ich noch weiße Spitze drum herum angebracht und das Ganze mit einer großen Schnörkel Ausstanzung unterlegt.



Aber schaut selber…..


Die Stampboards habe ich mit 3D Pads
und kleinen Pappstreifen angebracht..




Und hier nochmal ein Seitenblick......


Denkt daran, ihr solltet unbedingt mal auf dem De Stempelwinkel Designteam Blog vorbei schauen, denn dort findet ihr ganz wundervolle Ideen und Anregungen des DesignTeams was sie mit den Stempeln kreiert haben.

Auch möchte ich euch noch an den Blog Hop der "Kreativen Stempelfreunde" erinnern.

Hier bitte für den Blog Hop klicken.


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Danke auch für eure lieben Kommentare, ich freue mich immer sehr darüber.....


Ich wünsche euch noch einen schönen Samstag,also, bis dann,Tschüss sagt eure


Freitag, 24. Juni 2011

"Träume deinen Traum" und mein Beitrag für Babsi's Ideen Sketch Challenge....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Bevor ich euch etwas "Kreatives" von mir zeige, gibt es ein dickes Dankeschön von mir, für eure lieben Kommentare, ich freue mich wirklich immer über jeden einzelnen......Ich danke euch ihr seid echt alle Klasse, so macht das Bloggen doch so richtig Spaß und eure Feedbacks bedeuten mir sehr viel.

Ich habe mir die ganze Zeit schon fest vorgenommen, dass ich bei Babsi's Ideen Sketch Challenge doch auch sehr gerne mitmachen möchte.

Babsi hat auch wieder einen ganz tollen Sketch entworfen, ja und nun habe ich es auch endlich geschafft.

Danke liebe Babsi für deinen wundervollen Sketch, es hat mir sehr viel Freude und Spaß bereitet danach zu arbeiten.

Hier der tolle Sketch von Babsi.....


Nach langer Zeit habe ich mal wieder einen meiner Fotostempel hervorgeholt, leider weiß ich nicht mehr, von welcher Firma er ist. Das war einer meiner ersten Stempelchen, die ich mir gegönnt habe, nur damals konnte ich noch garnicht wirklich etwas damit anfangen, aber Frau muß ja alles als Stempelanfänger haben......aber schaut selber, welches Motiv es ist und was ich daraus gewerkelt habe.



Teilnehmen möchte ich noch bei Fairy tale Challenge dort heißt es Amerika



Hier meine Umsetzung....

Mal ein Detailfoto der Schrift...

Und das Motiv mal näher ran....
und ich war als Teenager ja so ein großer Elvis Fan...
und ich habe oft von ihm geträumt...
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Foto und Schriftstempel?, Schnörkel ?
Farben: Versafine "Onyx Black",SU "Rostrot",
Distress Ink "weathered wood"
Papier: Keramikpapier,Cardstock und Farbkarton,
Karteikarte, Designerpapier ?
Stanzer: Martha Stewart
Embellishments: Spitze,Brads, Flowers,Paketband
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen,


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag, und einen guten Start ins Wochenende, macht es gut!

Also, bis dann,Tschüss sagt eure

Donnerstag, 23. Juni 2011

Noch eine Karte nach Rezept........


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich wünsche euch einen schönen Feiertag!

In der Stempelallee wurde wieder zu einem Rezeptketting aufgerufen.


Diesmal gab es als Vorgabe einen Sketch von der lieben Birgitt




Ebenfalls wurden noch folgende Aufgaben gestellt, ich zitiere:

  • Diesmal möchte ich ein paar Sachen kombinieren.
  • 1x Farbvorgaben aus einem Foto oder ihr nehmt es als Thema - also entweder ihr nehmt das Thema Meer, oder die Farben die am Foto zu sehen sind - oder ihr nehmt sogar beides auf.
  • Und dann hätte ich noch gerne 1 selbstgemachtes Embellishment - wie ihr es macht, das bleibt ganz eurer Fantasie überlassen.

Ich habe mich bei meiner Umsetzung für das Thema Meer entschieden und das selbstgemachte Embellishment sind meine kleinen ausgestanzten Blumen, die ich dann noch mit Wasser bearbeitet habe.

Den Hintergrund, wo ihr die Segelschiffe seht, habe ich wieder selber mit Glam und Distress Ink erstellt.

Ach da fällt mir ein, es kam ja von euch die Frage, was ist Glam.

Dazu hatte ich in einem früheren Post von mir einen kleinen WS erstellt, da gibt es auch eine Erklärung...

Bitte hier klicken !

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte noch an folgenden Challenge:

Papertake Weekly - Here Comes the Sun

Stempel Magie - Endlich Sommer


Aber nun schaut mal hier kommt meine Umsetzung.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes Segelschiff,
Leuchtturmszene ?,Schrift ?
Farben: Archival "Black", verschiedene Farben von
Distress Ink, Glam von Tattered Angels
Papier: Keramikpapier, Farbkarton
Stanzer: verschiedene Blumenstanzer, Martha Stewart
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen, Paketschnur,
Anker Charm


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Ich möchte euch noch an den Blog Hop der "Kreativen Stempelfreunde" erinnern.

Hier bitte für den Blog Hop klicken.

Nun wünsche ich euch einen schönen Feiertag hoffentlich mal ohne Regen, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure

Dienstag, 21. Juni 2011

Eine Karte in der Reißtechnik und mein Beitrag für den "Stempelwinkel Designerteam Blog"....


Hallo meine lieben Blog Leser!


Ein ganz dickes Dankeschön an euch, es freut mich immer sehr, wenn ihr meinen Blog besucht, und so liebe Kommentare und Feedback hier hinterlasst, das tut ja so gut! Danke!

Es freut mich auch sehr, dass neue Verfolger zu mir auf meinem Blog gefunden haben....Fühlt euch wohl bei mir und es würde mich sehr freuen, wenn ihr vielleicht die ein oder andere Inspiration und Anregung hier finden würdet...


Heute möchte ich euch gerne wieder ein Werk, welches ich mit den Stempeln vom Shop Stempelwinkel angefertigt habe und auch heute auf dem Stempelwinkel Designerteam Blog zu sehen ist, zeigen.


Zeigen möchte ich euch gerne eine Karte, die ich in der Reißtechnik mit Maskierpapier erstellt habe.

Wie die Reißtechnik geht, dazu findet ihr einen ganz tollen WS auf dem Stempelwinkel Designerteam Blog.



Ich finde es macht sehr viel Spaß und man kann auch so ohne eine Szene zu stempeln, mehrere Stempelmotive miteinander kombinieren.

Und so schaut sie aus, meine Karte in der Reißtechnik mit Maskierpapier "Speziell für dich"




Denkt daran, ihr solltet unbedingt mal auf dem De Stempelwinkel Designteam Blog vorbei schauen, denn dort findet ihr ganz wundervolle Ideen und Anregungen des DesignTeams was sie mit den Stempeln kreiert haben.

Auch möchte ich euch noch an den Blog Hop der "Kreativen Stempelfreunde" erinnern.

Hier bitte für den Blog Hop klicken.


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Danke auch für eure lieben Kommentare, ich freue mich immer sehr darüber.....


Ich wünsche euch noch einen schönes Tag und ein schönes Wochenende,also, bis dann,Tschüss sagt eure

Montag, 20. Juni 2011

Ein Triptych ATC und meine Gedanken zur Stempelallee...


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich hoffe, ihr habt trotz wechselhaftem Wetter ein schönes Wochenende gehabt.....

Heute möchte ich gerne etwas zeigen, woran ich einige Zeit gewerkelt habe.

Im Forum Stempelallee war die Aufgabe gestellt worden, was bedeutet die Stempelallee für dich.....also man sollte versuchen mit einem ATC oder Karte oder, oder, das war jedem selber überlassen, seine eigenen Gedanken zur Stempelallee auszudrücken.

Ich habe mich dabei für ein "Triptych ATC" oder auch "3er" genannt entschieden.


Und diese Gedanke habe ich, wenn ich an die Stempelalle denke....


In der Stempelallee finde ich immer jemanden, der ein offenes Ohr, eine Schulter zum Anlehnen und Weinen für mich hat……hier sind Menschen in deren Gegenwart ich mich frei, sehr wohl und geborgen fühle.

Um Rat und Hilfe darf ich immer fragen!

Hier bekomme ich Kraft, Stütze, Hilfestellung, Mut, Spaß, Ablenkung, Lebensfreude und und und....Ich könnte noch vieles aufzählen.

Hier wird mir aber auch, auf eine sehr herzliche und liebe Art, Kritik vermittelt, wo von ich nur lernen kann. Und dafür bin ich sehr dankbar.

Hier wird nicht über mich hinter meinem Rücken gelästert…..nein hier werde ich respektiert so wie ich bin……. und ich kann und darf so sein wie ich bin. Hier gibt es keine Zwänge!

Aber auch meine Fähigkeiten und mein Können werden gefördert und man macht mir Mut etwas Neues auszuprobieren…..hier lernt man voneinander und ist füreinander da. Hier gibt es keinen Neid untereinander und kein Gezicke…..Hier findet man ein Geben und Nehmen und das schätze ich sehr an euch.

Hier sind Menschen, die mir sehr wichtig geworden sind und mir viel bedeuten…Freunde sind wichtig im Leben und hier habe ich welche gefunden, und dafür sage ich Danke! Ich bin sehr froh in der Stempelallee dabei sein zu dürfen, hier ist mein Zuhause!


Hier meine Umsetzung dazu...




Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Ich möchte euch noch an den Blog Hop der "Kreativen Stempelfreunde" erinnern.

Hier bitte für den Blog Hop klicken.

Nun wünsche ich euch einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Sonntag, 19. Juni 2011

Ein "To do Listen,- und Adressen Buch" aus Graupappe....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Bevor ich euch etwas "Kreatives" von mir zeige, gibt es ein dickes Dankeschön von mir, für eure lieben Kommentare, ich freue mich wirklich immer über jeden einzelnen......Ich danke euch ihr seid echt alle Klasse, so macht das Bloggen doch so richtig Spaß und eure Feedbacks bedeuten mir sehr viel.

Heute möchte ich euch gerne zeigen, was sich denn hinter dem Fragezeichen bei meinem Blog-Candy verborgen hat.

Da mir das Werkeln der Graupappen Bücher so viel Freude bereitet hat, habe ich als Preis ein To do Listen,- und Adressenbuch gewerkelt....



Schaut mal so sieht es von vorne aus......


Dieses Buch kann man mit einem
Schleifenband zubinden....


Mal ein Blick auf die Seite....


Die Ansicht von Hinten....
Das Designerpapier habe ich von beiden Seiten
noch mit Glam bestrichen
und anschließend mit Distress Ink gewischt


So geöffnet....
Es gibt Platz für eine "To do Liste".......


Weiter gibt es auch noch Platz für Notizen....


Aber auch Adressen finden hier Platz



Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelwinkel, Stampinback
Farben: Archival "Sepia",
verschiedene Farben von Distress Ink,
Glam von Tattered Angels

Papier: Karteikarte, Graupappe,
Kopierpapier, Designerpapier ?
Stanzer: Big Shot, Spellbinders
Embellishments: Spitze, Perlen, Brads,
Flowers
, Schleifenband, Eyeletts
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen, Paketschnur,



Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag, macht es gut!

Also, bis dann,Tschüss sagt eure