Mittwoch, 30. März 2011

Eine Frühlingskarte mit selbstgematschen Hintergrund....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Bevor ich heute ein kreatives Werk von mir zeige, möchte ich mich ganz, ganz herzlich für eure lieben Kommentare bedanken.......ach, das tut ja immer so gut ein Feedback von euch zu bekommen.....Danke!

Auch möchte ich meine neuen Leser recht herzlich auf meinem Blog begrüßen, ich freue mich sehr, dass ihr zu mir gefunden habt. Vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Inspiration und Anregung bei mir, also fühlt euch wohl bei mir.

Für mich ist es im Moment eine gute Therapie etwas Neues auszuprobieren, und ich möchte euch gerne daran teilhaben lassen.

Es fasziniert mich immer wieder wie toll man doch selber Hintergründe herstellen kann. Angeregt worden, bin ich diesmal von Wibsche

Sie macht so tolle HG's mit Aquarellpapier.......



Hier ist meine einfache Frühlingskarte........
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Viva Silikon-Stempel
Farben: Archival "Sepia", Brillance "Coffee Bean"
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Aquarellpapier,Cardstock von Bazill,
Farbkarton von Stampin' Up!
Sonstiges: Acrylstempelklotz, Schwämmchen zum Wischen,


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen und sage Danke!


Ich wünsche euch einen schönen Tag, also bis dann, Tschüss sagt eure

Dienstag, 29. März 2011

Ein Side Step ATC........


Hallo meine lieben Blog Leser!

Zuerst möchte ich euch ganz herzlich für eure Wünsche zum Bauchtanzest danken......

Es hat alles wunderbar geklappt und war ein ganz toller Abend. Fotos kann ich euch noch nicht zeigen. Aber ich verspreche euch, sobald ich welche habe, dann bekommt ihr sie natürlich zu sehen.....

Heute möchte ich euch etwas ganz Tolles zeigen. Von der lieben Petra habe ich eine Anleitung, zu einem Side Step ATC, und das musste ich doch unbedingt ausprobieren.

Schaut mal so schaut es aus........


Mal ein Blick von der Seite.....

Und so schaut es aus, wenn es zusammengeklappt ist....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelwinkel "Schaf mit Lamm",
Cherry Pie Art Stamps Platte 44
Schrift SU
Farben: Archival "Black, Olive",
verschiedene Farben von Distress Ink,
Papier: Keramikpapier, Farbkarton von Stampin' Up!
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen,
Küchenrolle, Alufolie, Stylus Tools, Wassertankpinsel
Embossingpulver weiß, Heißluftfön,Brads



Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Da mein Mann und ich beide nun Urlaub haben, werden wir das schöne Wetter jetzt nutzen.

Ich wünsche euch einen schönen Tag, also bis dann, Tschüss sagt eure


Samstag, 26. März 2011

Ganz liebe Ü- Post und das Bauchtanzfest......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ach, was bin ich aufgeregt und hibbelig, denn Heute ist es soweit.......heute findet es statt,das "Bauchtanzfest"

Puh, ich muß noch einiges vorbereiten und mich stylen usw..........

Denn schon um 15.00 Uhr treffen wir uns, es muß ja noch das Bühnenbild und die Deko aufgebaut werden. Und dann steht das große Schminken und das Kostüme anziehen auf dem Programm, damit es dann auch pünktlich um 18.00 Uhr losgehen kann......

Bitte drückt mir die Daumen, dass alles klappt und ich keinen Patzer mache....

Aber bevor ich mich jetzt wieder meinen Vorbereitungen widme, möchte ich euch doch noch sehr gerne zeigen, welche wundervolle Ü-Post mich von der lieben Uschi erreicht hat


Meine liebe Uschi, ich knuddel dich mal ganz dolle und schicke dir ein ganz dickes Bussi, deine Karte ist ein Traum, was für eine wundervolle Szene. Die Überraschung ist dir geglückt, ich habe mich riesig gefreut. Danke auch für deine lieben Worte.....


Aber schaut selber was für eine schöne Karte ich bekommen habe.



Ist das nicht eine wundervolle Karte.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.


So, nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende, und sage Tschüss bis bald eure


Donnerstag, 24. März 2011

Steampunkt und mein Beitrag für den "Creavil Challenge Blog"......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, das tut mir sehr gut. Es ist wirklich schön zu wissen und es gibt mir auch viel Kraft, dass es so liebe und mitfühlende Blogger Freunde gibt, ich sage ganz herzlichen Dank dafür, auch möchte ich euch für eurer Verständnis danken…

Ich möchte auch meine neuen Leser recht herzlich auf meinem Blog begrüßen, schön, dass ihr zu mir gefunden habt. Fühlt euch wohl bei mir, vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Anregung und Inspiration bei mir.

Gerne würde ich eure Blogs auch besuchen, aber bei einigen sind in den Profileinstellungen die Blogs nicht eingetragen, schade, ich hätte doch gerne mal geschaut, was ihr so macht.

Doch nun zu etwas „Kreativen“
Es freut mich, dass euch mein letztes Kärtchen so gefallen hat.

Ich habe mich auch wieder mit etwas Ähnlichem beschäftigt, aber auch was ganz Neues für mich.

Aber vorher möchte ich noch eine Frage beantworten.
Es kam die Frage bei meinem letzten Post auf, was Gesso ist.

Hier noch eine kurze Info was Gesso ist:
Gesso ist eine flüssige Grundierung. Schaut mal hier!


Auf dem Challenge Blog von Creavil gibt es diesmal eine Challenge, mit dem Thema "Steampunk"!

Hier eine kurze Erklärung, was Steampunkt ist:
  • Steampunk ist eine eigene Kunstform.
  • Für die Gestaltung werden Zahnräder, Schrauben, Unterlegscheiben etc. verwendet.
  • Es soll etwas funktionstüchtiges darstellen.
  • Ebenso steht Steampunk für Nostalgie und altes Aussehen.

Schaut mal bei dem Challenge Blog von Creavil vorbei, dort gibt es einen Videofilm dazu.



Und hier kommt meine Umsetzung, es ist ein ATC geworden....
Den Hintergrund habe ich wieder mit Alufolie und Gesso hergestellt.
Ich weiß, diese Art gefällt nicht jedem, aber ich wollte mal etwas Neues für mich ausprobieren.
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelwinkel: Plate 47 „Transport“,
Stampattack
Farben: Archival "Sepia",
verschiedene Farben von Distress Ink,
Glimmermist
Papier: Keramikpapier, Farbkarton von Stampin' Up!
Stanzer: Uhrzeiger Stanzer
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen,
Küchenrolle, Alufolie, Schraube, Unterlegscheiben, Brads


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, also bis dann, Tschüss sagt eure


Dienstag, 22. März 2011

Mein Beitrag zur Challenge # 21 bei den "Kreativen Stempelfreunden" und wie es mir geht......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ganz, ganz lieben Dank für eure so aufmunternden und verständnisvollen Worte, das hat mir sehr gut getan. Bedanken möchte ich mich auch für eure lieben Emails, die ihr mir geschickt habt…..

Es ist schön zu wissen, dass es so liebe Blog Freunde gibt und das gibt mir Kraft und Zuversicht.

Zu Zeit arbeite ich an mir und ich bin auch in Behandlung. Es geht also langsam bergauf, aber es braucht seine Zeit!

Kreativität und auch mein Bauchtanz sind gut für mich, so sagt auch mein Arzt, das ist alles Therapie . Also versuche ich auch mich darin zu betätigen…..

Es wird immer wieder ein Auf und Ab geben und es wird auch nie ganz weg gehen, man muss nur lernen damit richtig umzugehen und zu leben. Und dabei bin ich jetzt bei. Ich hoffe, dass alles wieder gut wird. Es gibt immer wieder Rückschläge bei mir und ich fühle mich auch noch nicht ganz fit, es wird auch noch seine Zeit dauern, bis ich wieder ganz die Alte bin…….

So nun möchte ich euch doch gerne mein 1. Therapie Werk zeigen.
Bei den "Kreativen Stempelfreunden" gibt es eine neue Challenge mit dem Thema "Frühling".

Und das habe ich doch zum Anlass genommen, wenn auch etwas verspätet, meinen Designer Beitrag dazu zu werkeln.

Ich habe mal ganz etwas anders für mich ausprobiert, und ich muss sagen, es hat mir sehr viel Spaß gemacht.


Hier mal eine kleine Anleitung dazu:

  • Als erstes habe ich ein Stück Alufolie passend für meinen Hintergrund geschnitten.
  • Diesen habe ich dann etwas geknuddelt und ihn mit weißen Gessos & Grounds eingepinselt.
  • Nachdem Trocknen habe ich mit einem Schwämmchen Distress Ink aufgebracht.
  • Dann noch etwas Glimmermist und schon ist der Hintergrund fertig…….

Aber nun schaut selber, wie ich ihn weiter gestaltet habe…..



Bei dieser Blume habe ich den Hintergrund erst nach der Matschtechnik angefertigt und nach dem Trocknen das Motiv mit Archival "Sepia" aufgestempelt.



Hier habe ich die Blume auf Keramikpapier gestempelt und mit Distress Ink coloriert.
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelwinkel: Non Sequitur Platte 86 Victorian Romance "Blumenstempel",
Schrift Stampcapes
Farben: Archival "Black und Sepia",
verschiedene Farben von Distress Ink,
Glimmermist
Papier: Keramikpapier, Farbkarton von Stampin' Up!
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen,
Küchenrolle, Alufolie,


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich werde mich auch bemühen, eure Blogs so nach und nach zu besuchen und zu kommentieren, aber es fällt mir noch sehr schwer, bitte seid mir nicht böse, es kommen auch wieder andere Zeiten! Danke für euer Verständnis!

Nun wünsche ich euch einen schönen Dienstag, bei uns scheint die Sonne, und das werden mein Mann und ich jetzt nutzen, also bis dann mal, macht es gut, Tschüss sagt eure

Freitag, 18. März 2011

Überraschungspost von der lieben Simi und was mit mir los ist....

Hallo meine lieben Blog Leser!

Erst einmal ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich habe mich sehr gefreut und ich muss euch sagen, die tun mir zur Zeit sehr gut. Ein ganz dickes Dankeschön an euch!

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, ist es etwas ruhiger bei mir geworden und ich schaffe es auch nicht eure Blogs zu besuchen.

Das hat auch seinen Grund, denn ich bin gesundheitlich/psychisch sehr angeschlagen. Ich versuche gerade, dass alles wieder seinen normalen Gang läuft, aber das will mir nicht ganz gelingen und es gibt immer wieder einen totalen Zusammenbruch und Panikattacken bei mir und ich bin zu nichts zustande.

Ich hoffe, das wird sich bald legen, denn so ist es nicht angenehm, ich denke ich werde da wohl professionelle Hilfe in Anspruch nehmen müssen.

Sorry, dass ich euch mit meinen Problemen so voll texte, aber ich möchte, dass meine treuen Blog Leser verstehen, warum ich mich zur Zeit so zurück ziehe. Das bin ich euch schuldig! Also seid mir bitte nicht böse.

Ich arbeite daran, dass alles wieder besser wird und mein lieber Mann ist mir dabei eine sehr große Hilfe und Stütze, ohne ihn würde ich das garnicht schaffen!

Ich danke für euer Verständnis!

Ich möchte euch aber gerne zeigen, welch tolle liebe Post mich erreicht hat……

Liebe Simi, ich knuddel dich mal ganz dolle, deine Karte ist ja so wundervoll, ich bin begeistert.Was für ein geniales Motiv, einfach Klasse.

Deine Post hat mir sehr gut getan, ich schicke dir ein ganz dickes Bussi, danke auch für dein Angebot, das ist sehr lieb von dir, du bist ein Schatz!


So, nun schaut aber mal was die liebe Simi mir geschickt hat.




Ist das nicht eine wundervolle Karte.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.


So, nun wünsche ich euch ein schönes Wochenende, und sage Tschüss bis bald eure

Dienstag, 15. März 2011

Ein Serviettenhalter und die Challenge #2 bei "allways something creative"


Hallo meine lieben Blog Leser!

Heute ist es wieder soweit und bei allways something creative startet die zweite Challenge.



Und da die liebe Manuela mit ihrem Shop Baffies Kreativladen heute Geburtstag feiert, heißt unsere Challenges diesmal:

"Party"


Herzlichen Glückwunsch liebe Manuela an dieser Stelle!


Ich habe diesmal keine Karte gewerkelt, sondern habe mir etwas überlegt, was man immer zu einer Party gut gebrauchen kann.

Und so ist bei mir ein Serviettenhalter entstanden.....Die Tage werde ich euch eine Anleitung dazu einstellen!



Schaut mal, so sieht er mit Servietten aus......


So ohne......
Von Außen und habe ich den Cardstock komplett mit
den schönen Stempelchen von Betty bestempelt.
Innen habe ich den Boden bestempelt und
alles andere mit Designerpapier beklebt.


Mal ein Blick auf die Seite.....


Und die Ansicht von Hinten......
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel:Magnolia, Bettys Creations
Papier: Cardstock von Bazzill und Stampin'Up!,Karteikarte
Designerpapier von Stampin'Up!
Farben: Memento"Tuxedo Black",
Stampin'Up! "Mittelblau"
Stanzer: Cuttelbug, Spellbinders
Embellishments: Schleifenband, Brads, Flowers, Spitze
Coloration: Polychromos, Papierwischer, Terpentinersatz



Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Und vergesst nicht bei "allways something creative" vorbei zu schauen, ich würde mich sehr freuen!

Euch wird bestimmt etwas zu der Challenge einfallen, ich bin auf jeden Fall schon sehr gespannt auf eure Werke.


Nun wünsche ich euch einen schönen Dienstag, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Montag, 14. März 2011

Eine kleine Verpackung für Stempelgummis....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Bevor ich gleich zur Bauchtanz-Probe verschwinde, möchte ich euch doch sehr gerne noch etwas Kreatives von mir zeigen.

Ich brauchte eine kleine Verpackung für Stempelgummis, da hatte ich auch schon mal etwas in dieser Art gemacht......

Wenn ihr mögt, dann schaut hier doch nochmal, da habe ich auch eine kleine Anleitung für euch.


Teilnehmen möchte ich mit meiner kleinen Verpackung bei:


NSS - Sketch



Hier ist der Sketch, der diesmal von Jessi kommt.




Und so schaut meine Umsetzung von Vorne aus.
Ich habe mal nach langem wieder mit Copic's coloriert.....


So von Hinten......


Und so geöffnet.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Lili of the Valley, stampin'Up!
Papier: Cardstock von Bazzill und Stampin'Up!,Karteikarte
Designerpapier von My Minds Eye
Farben: Memento"Tuxedo Black",
Stampin'Up! "Rostrot"
Stanzer:Cuttelbug, Spellbinder, Stampin'Up!
Embellishments: Schleifenband, Brads, Flowers, Stickles
Coloration: Copic


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......


Nun wünsche ich euch einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche,ich bin dann nun weg zum Bauchtanz, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure

Sonntag, 13. März 2011

Überraschungspost von der lieben Anja/ Herzchen......freu.....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Was war das Gestern Abend, als ich von der Motorradtour nach Hause kam für eine Freude, als ich in meinen Briefkasten schaute.....

Da habe ich doch ganz wundervolle Post von der lieben Anja/Herzchen bekommen.

Liebe Anja, du bist mir ja vielleicht Eine, ich habe mich riesig gefreut und die Überraschung ist dir absolut gelungen.....Ich knuddel dich mal ganz dolle dafür.

Da habe ich auf Anja's Blog , auf dem ihr unbedingt mal vorbei schauen solltet, denn sie macht so wunderschöne Sachen, ihre tolle Box für Zigarettenschachtel so bewundert, und nun bin ich auch glückliche Besitzerin einer solchen........freu......

Aber schaut selber mal, was für tolle Sachen die liebe Anja mir geschickt hat.


Ist die wohl wundervoll, die Box, man achte auf das tolle Bommelband und dann so eine schöne Karte...


Und so kann man die Box öffnen.



Das ist doch wirklich alles wunderschön................ich freue mich immer noch so riesig.........


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag bei uns scheint die Sonne,das werden wir noch nutzen und schwingen uns auf das Motorrad, also bis dann, Tschüss sagt eure



Freitag, 11. März 2011

Eine Gutscheinkarte als Dankeschön.....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Bevor es etwas Kreatives von mir gibt, möchte ich mich bei euch ganz, ganz herzlich für eure Besuche und vorallem lieben Kommentare auf meinem Blog bedanken.......ich bin total überwältigt und freue mich riesig, über eure Feedbacks zu meiner Korsage. Ich knuddel euch mal ganz dolle und sage Danke!

Einige von euch haben mich gefragt, ob es irgendwo eine Vorlage gibt......ich selbe besitze die Vorlage nicht. Aber ich habe mal für euch geschaut und das hier gefunden.

Vorlage Corsage

Vielleicht ist das ja etwas für euch......

So nun aber zu etwas Neuem!

Ein ganz liebe Bauchtanzkollegin, war so lieb und hat für mich mein Kostüm für unser Bauchtanzfest genäht.......

Natürlich möchte ich mich bei ihr für ihre Bemühungen und die Arbeit, die sie hatte, bedanken und ich habe mich für einen Gutschein von einem Bauchtanz Shop für Bauchtanzkostüme entschieden.

Aber nur den Gutschein wollte ich ihr dann auch nicht so nackt überreichen und ich habe eine Gutscheinkarte für sie gewerkelt.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Gutscheinkarte bei:





Und hier ist der tolle Sketch, der diesmal von der liebe Stefanie kommt





Und so schaut meine Umsetzung geschlossen aus.
Eigentlich sind das ja so garnicht meine Farben, aber ich weiß, dass Heike sie sehr gerne mag. Die Tänzerin finde ich, paßt auch super dazu. Wie ihr vielleicht ein wenig erkennen könnt, habe ich die Schnörkel mit klar embosst.....aber nun schaut selber....


So sieht es dann im Inneren aus.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampinback, LaBlanche
Farben: Archival "Black", Stampin' Up!"Rosenrot", VersaMark
verschiedene Farben von Distress Ink
Papier: Keramikpapier, Farbkarton und
Designerpapier von
Stampin'Up!
Stanzer: Martha Stewart
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools,
Küchenrolle, Flower, Brad, Spitze, Schleifenband,
Embossing Pulver klar, Heißluftfön


Und nun bin ich sehr gespannt, wie euch meine Gutscheinkarte gefällt!

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende und einen schönen Abend, also, bis dann,Tschüss sagt eure


Mittwoch, 9. März 2011

Eine Korsage als Verpackung.......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal ganz herzlichen Dank für eure lieben Worte, das tut mir zur Zeit sehr gut….Ich freue mich jedesmal sehr über eure Besuche auf meinem Blog und euer Interesse an meinen Werken. Lieb von euch, dass ihr euch die Zeit dafür nehmt……Ich knuddel euch mal ganz dolle.....

Mir geht es zur Zeit nicht ganz so gut und ich versuche mich gerade mit Stempeln und Basteln etwas abzulenken, aber so ganz will mir das nicht gelingen. Aber es werden auch wieder bessere Zeiten kommen, da bin ich ganz sicher.

Doch nun genug gejammert, ich möchte euch ja nicht mit meinen Problemen vollblubbern.


Am Samstag, als ich bei der lieben Anja war, habe ich mich zuerst an eine Korsage gewagt, aber es wollte nicht klappen. Doch nun habe ich es geschafft und sie ist fertig.

Schaut mal hier kommt sie.



So schaut sie von Vorne aus.....


Mal ein Blick auf die Seite....


Ein Blick auf die Rückseite....


Und so schaut meine Korsage von Oben aus....
Wie ihr seht kann man hier eine Kleinigkeit hinein geben.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Farben: Archival"Sepia"
Papier: Designerpapier ?
Embellishments: Spitze, Schleifenband
Sonstiges: Eyeletts


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......


Nun wünsche ich euch einen schönen Abend, also bis dann,Tschüss sagt eure


Montag, 7. März 2011

Alaaf - Helau und mein Beitrag zur Challenge # 20 bei den "Kreativen Stempelfreunden"


Alaaf und Helau meine lieben Blog Leser!

Eigentlich ist mir auf Grund eines Todesfalls so garnicht nach Karneval feiern, aber die Kids aus meiner Kita freuen sich schon seit Tagen auf Rosenmontag und unsere Karnevalsfeier.......da muß ich mich dann auch etwas zusammen reißen, sonst wären die Kids doch arg enttäuscht!

Doch bevor es gleich in die Kita geht, möchte ich euch doch gerne noch etwas "Kreatives" zeigen..............

Heute startet schon die 20. Challenge bei den "Kreative Stempelfreunde-Creative stamp Friends".

Ich möchte mich bei euch ganz herzlich für eure Teilnahme bedanken. Es macht mir sehr viel Freude, eure Blogs zu besuchen und mir eure Werke anzuschauen. Ich knuddel euch mal alle ganz dolle dafür.........und hoffe ihr bleibt uns auch weiterhin so treu.........

Nun möchte ich euch aber endlich erzählen, was denn die Herausforderung 20 ist.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn die 20. Challenge von euch auch so angenommen wird und ihr euch kreativ betätigt.

Diesmal heißt es:

"Spitze"


Also lasst Eurer Phantasie freien Lauf und fertigt eine Karte, eine Verpackung, ein ATC, ein Notizbuch oder ähnliches, wo man Spitze sehen kann. Wir sind schon wieder sehr auf eure Werke gespannt.

Also schaut bitte bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei und macht mit!

Ich habe mich für ein Osterkörbchen, welches ich mit Spitze versehen habe entschieden.

Vor dem Zusammenkleben, habe ich mein Körbchen komplett mit den tollen Blumenstempel von Bettys Creations bestempelt.

Aber schaut selber, wie mein Osterkörbchen ausschaut....


Ich habe es von beiden Seiten gleich gestaltet.....


Hier mal näher ran.....


Mal ein Blick von Oben.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Bettys Creation,
Farben: Memento"Tuxedo Black" und
Archival "Sepia"
Papier: Cardstock von Bazzill, Karteikarte
Stanzer: Martha Stewart,Schmetterlingsstanzer ?
Embellishments: Spitze
Coloration: Polychromos, Papierwischer, Terpentinersatz


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Und vergesst nicht bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei zu schauen, ich würde mich sehr freuen!

Nun wünsche ich euch einen schönen Rosenmontag und einen guten Start in die neue Woche, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure