Sonntag, 27. Februar 2011

Ein Bastelplaner und mein Beitrag für "Wild Orchid Challenge"...


Hallo meine lieben Blog Leser!

Boh, ist das ein verregneter Sonntag! Da kann man doch gleich Basteln und so ist auch endlich wieder etwas von meiner to do Liste fertig geworden.

Ich habe mir schon ganz lange vorgenommen mir einen Bastelplaner anzufertigen.......aber irgendwie fehlte mir die Zeit und auch die richtige Idee dazu.....

Aber heute ist er fertig geworden, mein Bastelplaner....

Teilnehmen möchte ich damit bei :





Schaut mal, nach diesem Sketch habe ich gewerkelt....





Und so schaut mein Bastelplaner von Vorne aus......
ich habe mich extra für Ringe entschieden,
so kann ich ihn später vielleicht noch
um Blätter oder Sonstiges ergänzen....


Mal näher ran.....


Die erste Seite.....hier gibt es einen Kalender......
zwei Seiten für je ein Halbjahr...

Eine Rubrik für die "to do Liste"....
Den Hintergrund habe ich wieder mit Stempelchen
von Bettys Creations bestempelt.....


Passend habe ich mir per Exel eine kleine Tabelle dafür angefertigt....


Weiter geht es mit der Rubrik "Challenge"......
Auch hier habe ich den Hintergrund wieder mit Stempelchen
von Bettys Creations bestempelt.....


Die nächste Rubrik ist "Besorgen und Erledigen"


Und noch eine Rubrik "Notizen und Adressen".....


Und so schaut mein Bastelplaner von Hinten aus.
Auch hier habe ich den Cardstock wieder mit Stempelchen
von Bettys Creations bestempelt.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Lili of the Valley,Bettys Creations,Jornaling-Clear-Set
Papier: Cardstock von Bazzill und Stampin'Up!,Karteikarte
Designerpapier von ?
Farben: Memento"Tuxedo Black",
Archival "olive"
Stanzer:Martha Stewart,
Embellishments: Schleifenband, Brads, Flowers
Sonstiges: Ringe
Coloration: Polychromos, Papierwischer, Terpentinersatz



Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......


Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag, also bis dann,Tschüss sagt eure


Samstag, 26. Februar 2011

Szene Stempeln und eine Rezeptkarte.....


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich freue mich jedes mal riesig darüber, dass ihr meinen Blog besucht und ihn mit so lieben Kommentaren füttert, dafür möchte ich mich ganz herzlich bei euch bedanken............es ist schön zu wissen, dass es so treue und interessierte Leser unter euch gibt.

Die 1.Genaralprobe für unser Bauchtanzfest ist gut verlaufen.......und nun dauert es nicht mehr lange, aber wir müssen noch ganz oft proben und wir hoffen, dass dann bei der Aufführung auch alles so gut klappt. Danke für euer Interesse dazu und fürs Daumen drücken. Ich werde euch auf dem Laufenden halten und später auch Bilder von der Aufführung zeigen....


Doch nun zu etwas "Kreativen" von mir.......

Bei den "Kreativen Quasseltanten" gibt es jeden Monat zu einem bestimmten Thema einen Rezeptkartentausch.

Meine Aufgabe war es, für den Monat Februar eine Rezeptkarte mit dem Thema "Auflauf" für die liebe Michaela zu gestalten.

Ja und Michaela hat ihr Rezept auch von mir erhalten und ich kann es euch zeigen.

Ich habe mich diesmal ganz für das Szene Stempeln entschieden....

Aber schaut selber...............


Hier kommt meine Rezeptkarte.....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Magnolia,Alota Rubber Stamps
Papier: Cardstock von Bazzill und Stampin'Up!,
Karteikarte
Farben: Memento"Tuxedo Black"
Coloration: Polychromos, Papierwischer, Terpentinersatz


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Samstag, ich werde jetzt eine Runde Motorrad fahren, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Donnerstag, 24. Februar 2011

Inspirationspost und mein Beitrag für "Irishteddy's"


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, es ist schön zu wissen, dass es so viele interessierte Leser und Kommentarschreiber auf meinem Blog gibt, das tut so richtig gut.....und gibt auch jedesmal neuen Antrieb zum Stempeln und Werkeln......Ich sage Danke, dass ihr euch die Zeit für meinen Blog nehmt, ich knuddel euch mal aus der Ferne!

Doch meine Zeit ist momentan etwas arg begrenzt......

Ach, ich bin ja so aufgeregt und muß euch unbedingt erzählen warum.

Im März habe ich mit meiner Bauchtanztruppe eine ganz große Aufführung und da stehen zur Zeit viele extra Proben und Kostüm nähen auf meinem Programm.....Gleich geht es zur ersten Generalprobe in dem Saal, wo auch unser Bauchtanzfest stattfindet.......ich bin schon ganz hibbelig und aufgeregt...

Wenn ihr mögt, dann klickt doch mal hier......

Das ist die Homepage von unserer Bauchtanz-Truppe.

Aber, bevor ich jetzt gleich zur 1. Generalprobe verschwinde, möchte ich euch doch noch gerne etwas "Kreatives" von mir zeigen.

Die liebe Moni hat bei den "Kreativen Quasseltanten" wieder zur Inspirationspost aufgerufen, und ich war eine der Glücklichen, die ganz wundervolles Material für eine Karte von Moni bekommen hat.

Liebe Moni,nochmals ganz lieben Dank für das wundervolle Material, es hat mir sehr viel Spaß gemacht,damit zu werkeln..........

Hier kurz nochmal zur Erklärung, was denn Inspirationspost ist.

Also, die liebe Moni hat Material für eine Karte zusammengestellt und diesmal an drei Teilnehmerinnen das gleiche Material verschickt. Die Aufgabe der Teilnehmerinnen war, daraus eine Karte zu werkeln.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte an folgender Challenge:


Irishteddy's - Sketch



Hier der Sketch....




Und so schaut meine Umsetzung aus.....


Eine Detailaufnahme......


Hier die wunderschöne gehäkelte Blume.....die bei
meinem Inspirationsmaterial dabei war....


Und hier das Motiv mal näher ran.....
Verwendet habe ich das Material,
welches die liebe Moni mir zugeschickt hat
und coloriert habe ich mit Polychromos,
Papierwischer und Terpentinersatz .




Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Und am Wochenende, werde ich dann auch endlich eure Blogs wieder besuchen, ich hoffe ihr seid mir nicht böse, dass ich es diese Woche nicht so geschafft habe eure Blogs zu besuchen und zu kommentieren......aber es wird wieder besser, versprochen!

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Abend ich verschwinde jetzt zur 1. Generalprobe,drückt mir mal die Daumen, dass alles gut klappt, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Montag, 21. Februar 2011

Mein Beitrag zur Challenge # 19 bei den "Kreativen Stempelfreunden" .......

Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich hoffe, ihr habt alle ein schönes Wochenende gehabt!

Aber sagt mir mal, wo bleibt nur die Zeit...........es sind doch tatsächlich schon wieder zwei Wochen rum.

Heute starten wir schon mit der 19. Challenge bei den "Kreative Stempelfreunde-Creative stamp Friends".

Ich möchte mich bei euch ganz herzlich für eure Teilnahme bedanken. Es macht mir sehr viel Freude, eure Blogs zu besuchen und mir eure Werke anzuschauen. Ich knuddel euch mal alle ganz dolle dafür.........und hoffe ihr bleibt uns auch weiterhin so treu.........

Nun möchte ich euch aber endlich erzählen, was denn die Herausforderung 19 ist.

Ich würde mich natürlich freuen, wenn die 19. Challenge von euch auch so angenommen wird und ihr euch kreativ betätigt.

Diesmal heißt es:

"Kariert"


Also lasst Eurer Phantasie freien Lauf und fertigt eine Karte, eine Verpackung, ein ATC, ein Notizbuch oder ähnliches, wo man etwas Kariertes sehen kann, zB. das Papier, Flowers, Schleifenband, Knöpfe usw. Wir sind schon wieder sehr auf eure Werke gespannt.

Also schaut bitte bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei und macht mit!

Es gibt neben den Top 3 auch etwas zu gewinnen. Denn diesmal unterstützt und sponsert die liebe Betty von "Bettys Creations" die 19. Challenge mit ganz niedlichen Stempeln, so finde ich.


Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte noch bei folgender Challenge:



NSS - Sketch und Selbstgemachter Hintergrund





So schaut der Sketch aus......

Mein HG Papier habe ich zuerst nach der Matschtechnik hergestellt und dann mit den Stempelchen von Bettys Creations bestempelt.......aber schaut selber




Hier ist meine Umsetzung dazu....


Mal näher ran.......



Hier könnt ihr mein selbstgemachtes Hintergrundspapier ganz gut erkennen....


Hier eine Detailaufnahe des Motivs.......
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Bettys Creation, Stamp Francisco, LOTV Text Stempel
Farben: Memento"Tuxedo Black" und
Stampin'Up! "Olivgrün und Braungrün"

verschiedene Farben von Distress Ink
Papier: Cardstock von Bazzill und Farbkarton Stampin' Up!,
Karteikarte, selbstgemachter HG, Designerpaier ?
Stanzer: Martha Stewart,
Embellishments: Schleifenband, Schmucksteine, Knopf
Coloration: Copic und Twinkling H2O



Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Und vergesst nicht bei "Kreative Stempelfreunde - Creative stamp Friends" vorbei zu schauen, ich würde mich sehr freuen!

Nun wünsche ich euch einen schönen Montag und einen guten Start in die neue Woche, also bis dann, macht es gut, Tschüss sagt eure


Sonntag, 20. Februar 2011

Eine Karte in der Aquarell - Technik.......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ersteinmal ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, ich habe mich sehr darüber gefreut und ich kann euch sagen die Szene ist bei dem Geburtstagkind auch super angekommen.

Heute möchte ich euch einmal ganz etwas anderes von mir zeigen....

Ich darf beim Srap und Stempelklub in der 6. Runde dabei sein.

Dort gab es eine ganz tolle Anleitung für eine Technikkarte „Aquarell“ und natürlich musste ich es doch einmal ausprobieren.

Als Erstes habe ich mein Stempelmotiv mit den Stampin’UP Marker angemalt und dann leicht mit Wasser besprüht. Je mehr Wasser man aufsprüht, umso mehr zerfließt das Motiv auf dem Aquarellpapier...Das muß man dann ruhig mehrmal ausprobieren, mein erster Versuch ist auch in der Tonne gelandet.

Dann habe ich mein Motiv auf Aquarellpapier gestempelt......ihr solltet das wirklich mal ausprobieren, es entstehen ganz tolle Effekte.


Aber schaut selber mal, was bei mir entstanden ist.





Hier mal eine Detailansicht des Motivs....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampin'Up! "Frisch geschnitten",
Farben:Stampin’UP Marker, Archival "Sepia"
Papier: Aquarellpapier, Farbkarton
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen,
Schleifenband, Schmucksteine




Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag, wir werden uns gleich mal auf das Motorrad schwingen, also bis dann,Tschüss sagt eure


Donnerstag, 17. Februar 2011

Einmal volltanken bitte...........


Hallo meine lieben Blog Leser!

Heute möchte ich euch gerne mal wieder ein Stampscapes Werk, was ich aber noch mit andern Motiven kombiniert habe zeigen.....

Ein guter Freund von uns feiert am Freitag seinen Geburtstag und da er genauso ein Motorradfreak wie wir ist, gehört natürlich auf das Geschenk ein Motorrad, aber auch den alten VW KäferBulli mag er sehr gerne.......also gehört der auch dazu.....

Wobei ich da sagen muß, den hätte ich lieber weglassen sollen, den er paßt nicht so wirklich zu den andern Motiven......aber nun ist es fertig und ich habe keine Zeit mehr ein neues Bild zu stempeln

Aber schaut selber......



Hier kommt meine Szene: "Einmal volltanken bitte".....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stampscapes, Stempelwinkel,
Stampinback,
Farben: Archival "Jet Black"
verschiedene Farben von Distress Ink
Papier: Keramikpapier, Farbkarton
Sonstiges: Schwämchen zum Wischen, Stylus Tools,
Küchenrolle


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag,Tschüss sagt eure


Dienstag, 15. Februar 2011

Clean and Simple und meine erste Inspirations Karte für Baffies Kreativladen


Hallo liebe Blog Leser!

Heute habe ich wieder eine Clean and Simple Card für euch.....

Diese Karte ist auch gleichzeitig mein erstes Inspirations-Werk für den Shop Blog Allways something creative

Die süßen Motive aus der You Are so Special Collection 2011 von Magnolia sind bei Manuela im Shop erhätlich.

Ich möchte euch Heute eine kleine Idee zur Verarbeitung des Motives Edwin Wants A Hug einmal vorstellen.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Karte bei:





Und hier ist der Sketch......





Und so schaut meine Karte aus....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Magnolie "Edwin Wants A Hug"
Farben: Memento"Tuxedo Black", Stampin' Up! "Mittelblau"
Papier: Leinenstrucktur Cardstock , Karteikarte,
Designerpapier Stampin'Up
Stanzer: Martha Stewart
Embellishments: Knopf
Coloration: Polychromos, Papierwischer, Terpentinersatz


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag,Tschüss sagt eure



Montag, 14. Februar 2011

Einen schönen Valentinstag und eine Herzbox.......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ich wünsche euch allen einen schönen Valentinstag!

Bevor ich euch etwas Kreatives von mir zeige, möchte ich euch aber noch etwas ganz Tolles, worüber ich mich sehr freue erzählen.

Beim Stempelwinkel Designerteam Blog wurden Gastdesigner gesucht und ich habe mich beworben, und Gestern habe ich von der lieben Jetske die Nachricht bekommen, dass ich im Juli 2011 Gastdesigner sein darf........freu .......freu....hüpf


Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie sehr ich mich gefreut habe und ich mich geeehrt fühle ..... wo doch die Stempelmotive, die es im Shop Stempelwinkel gibt, ganz auf meiner Linie sind und ich sehr gerne damit stempel und unter Anderem Szenen entstehen lassen kann. Ach ich bin so happy!

Ihr solltet unbedingt mal auf dem De Stempelwinkel Designteam Blog vorbei schauen, denn dort findet ihr ganz wundervolle Ideen und Anregungen des DesignTeams was sie mit den Stempeln kreiiert haben.

Ach, ich bin immer noch ganz aus dem Häuschen und freue mich schon sehr auf diese Aufgabe.....

So, nun aber zu etwas "Kreativen" von mir.

Und passend zum heutigen Valentinstag habe ich für euch eine Herzbox gewerkelt.

Die Anleitung dazu findet ihr hier bei Susi.

Teilnehmen möchte ich mit meiner Herzbox an folgender Challenge:






Und hier kommt meine Herzbox.........




Ein Blick von Vorne....


Ein Blick von Hinten....


Die Ansicht von Oben....


Mal geöffnet....
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: LOTV "Teddy Romeo"
Farben: Memento"Tuxedo Black", Stampin' Up! "Pflaumenblau"
Papier: Cardstock von Bazzill, Karteikarte,
Farbkarton von Stampin' Up! Designerpapier ?
Stanzer: Martha Stewart
Embellishments: Schleifenband,Spitze, Flowers, Brads, Herz Charm
Coloration: Polychromos, Papierwischer, Terpentinersatz


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag und einen guten Start in die neue Woche,Tschüss sagt eure


Sonntag, 13. Februar 2011

Blog Hop Gewinn und eine Genesungskarte......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Bevor ich euch etwas Erfreuliches und ganz Wundervolles zeige, möchte ich mich bei euch für eure lieben Worte bedanken................es ist immer wieder eine wahre Wohltat und Balsam für meine Seele, wenn ich eure Kommentare lesen, ach ihr seid ja so gut zu mir, dafür drücke ich euch alle mal ganz dolle aus der Ferne. Ihr seid schon ganz tolle Blogleser und Kommentarschreiber ............

Nun möchte ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen..............

Ich wollte euch doch heute gerne zeigen, was ich gestern in meinem Briefkasten gefunden habe. Ach,was war ich hiebelig, als ich sah, von wem die Post war.

Es war nämlich Post von Pure Gold, sie hat mir meinen Gewinn, den ich bei ihrem Blog Hop von NSS gewonnen habe, geschickt.........freu........freu.....

Ihr könnt euch garnicht vorstellen, wie ich mich gefreut habe, als ich es ausgepackt habe.

Was sind das alles wundervolle Sachen, ich sitze hier und streichle alles ganz liebevoll, oh ich bin ja so hin und weg.

Die wundervolle Schokiverpackung, die tollen Papiere, ja und deine Karte ist ein Traum, was für ein schönes Design.

Meine liebe Rebecca, ich sage ganz, ganz lieben und herzlichen Dank, da hast du mir wirklich eine ganz große Freude gemacht, so schöne und wundervolle Sachen.

Ich drücke und knuddel dich ganz dolle............

So, nun schaut aber mal selber, was die liebe Rebecca alles Tolles als Blog Hop Gewinn geschickt hat.



Aber noch ganz wundervolle Post hat mich erreicht, die möchte ich euch auch noch zeigen....

Die liebe Jessi hat mir Genesungspost geschickt.....ganz, ganz lieben Dank liebe Jessi für die tolle Karte und den leckeren Tee, ich habe mich sehr gefreut darüber, ich knuddel dich mal ganz dolle.



Schaut mal und diese Karte habe ich bekommen.



Das ist doch wirklich alles wunderschön................ich freue mich immer noch so riesig.........


Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und für euer Interesse.

Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen.

Nun wünsche ich euch einen schönen Sonntag bei uns scheint die Sonne, mal schauen wie lange, also bis dann, Tschüss sagt eure