Donnerstag, 24. März 2011

Steampunkt und mein Beitrag für den "Creavil Challenge Blog"......


Hallo meine lieben Blog Leser!

Ganz lieben Dank für eure lieben Kommentare, das tut mir sehr gut. Es ist wirklich schön zu wissen und es gibt mir auch viel Kraft, dass es so liebe und mitfühlende Blogger Freunde gibt, ich sage ganz herzlichen Dank dafür, auch möchte ich euch für eurer Verständnis danken…

Ich möchte auch meine neuen Leser recht herzlich auf meinem Blog begrüßen, schön, dass ihr zu mir gefunden habt. Fühlt euch wohl bei mir, vielleicht findet ihr ja die ein oder andere Anregung und Inspiration bei mir.

Gerne würde ich eure Blogs auch besuchen, aber bei einigen sind in den Profileinstellungen die Blogs nicht eingetragen, schade, ich hätte doch gerne mal geschaut, was ihr so macht.

Doch nun zu etwas „Kreativen“
Es freut mich, dass euch mein letztes Kärtchen so gefallen hat.

Ich habe mich auch wieder mit etwas Ähnlichem beschäftigt, aber auch was ganz Neues für mich.

Aber vorher möchte ich noch eine Frage beantworten.
Es kam die Frage bei meinem letzten Post auf, was Gesso ist.

Hier noch eine kurze Info was Gesso ist:
Gesso ist eine flüssige Grundierung. Schaut mal hier!


Auf dem Challenge Blog von Creavil gibt es diesmal eine Challenge, mit dem Thema "Steampunk"!

Hier eine kurze Erklärung, was Steampunkt ist:
  • Steampunk ist eine eigene Kunstform.
  • Für die Gestaltung werden Zahnräder, Schrauben, Unterlegscheiben etc. verwendet.
  • Es soll etwas funktionstüchtiges darstellen.
  • Ebenso steht Steampunk für Nostalgie und altes Aussehen.

Schaut mal bei dem Challenge Blog von Creavil vorbei, dort gibt es einen Videofilm dazu.



Und hier kommt meine Umsetzung, es ist ein ATC geworden....
Den Hintergrund habe ich wieder mit Alufolie und Gesso hergestellt.
Ich weiß, diese Art gefällt nicht jedem, aber ich wollte mal etwas Neues für mich ausprobieren.
Folgende Materialien habe ich verwendet:
Stempel: Stempelwinkel: Plate 47 „Transport“,
Stampattack
Farben: Archival "Sepia",
verschiedene Farben von Distress Ink,
Glimmermist
Papier: Keramikpapier, Farbkarton von Stampin' Up!
Stanzer: Uhrzeiger Stanzer
Sonstiges: Schwämmchen zum Wischen,
Küchenrolle, Alufolie, Schraube, Unterlegscheiben, Brads


Schön, dass ihr wieder bei mir vorbei geschaut habt.
Ich sage ganz lieben Dank für euren Besuch auf meinem Blog und fürs Schauen.

Über eure lieben und netten Kommentare würde ich mich natürlich, wie immer sehr freuen. Das tut jedesmal so gut eure lieben Worte und Feedbacks zu lesen, Danke......

Nun wünsche ich euch einen schönen Tag, also bis dann, Tschüss sagt eure


Kommentare:

Uschi hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,

das ist zwar auch nicht meine bevorzugte Stilrichtung aber wie gut, dass nicht alle das Gleiche machen. Dann würde es ja langweilig! Die Struktur des Hintergrunds gefällt mir sehr aber die Zahnräder usw. ist nicht so mein Ding ;o)

Ich wünsche Dir einen schönen Tag mit ganz viel Sonnenschein!

Liebe Grüße
Uschi

melanin@ hat gesagt…

Vielen Dank, liebe Andrea, für die Antwort auf meine Frage. Die neue Karte ist wieder sehr schön!!!
LG Marina

Melli hat gesagt…

Juhu Andrea,

das schaut ja wahnsinng genial aus ... ich habe noch nie etwas von Steampunkt gehört.

Es ist wirklich sehr interessant.
Finde ich toll das du immer si viele neue Dinge ausprobiertst!

Ganz Viele Liebe *Knuddel* Grüsse schickt dir Melli

Sonja hat gesagt…

Hallo Andrea,
dies ATC ist nicht so meins,aber deine Zusammenstellung und auch die farbliche Gestaltung hast du wieder toll hin bekommen.

Liebe Grüße
Sonja

Bastelfalter von Beckburgia hat gesagt…

Ein tolles ATC hast du gewerkelt. Stark!
Danke für deine Erklärungen.
Viele Grüße
Bastelfalter

Brunis Allerlei hat gesagt…

Hallo Andrea,
dein ATC ist einfach klasse geworden.Ich freue mich,das du auch etwas neues probierst.

LG Bruni

Mondy hat gesagt…

Das hast du wieder wunder,wunderschön gewerkelt liebe Andrea. An sowas traue ich mich gar nicht ran.
Sei lieb gegrüßt von deiner Moni

Heike hat gesagt…

Also ich finde dein Hintergrund mit der Alufolie genial. Habe leider kein Gesso sonst hätte ich es schon mal probiert.
Alles Gute für dich, liebe Grüße Heike

Kati hat gesagt…

Ein wunderbar gelungenes ATC! Der Hintergrund ist auch spitze, schön, dass du mitgemacht hast.
lg
Mamapia

Elborgi hat gesagt…

Andrea- da ist Dir wieder was ganz tolles gelungen
LG
Elma

Anja hat gesagt…

Oh je, Andrea, Hilfe! Ich bin hoffnungslos Niedlich-Stempler!
Ich liebe die Vielseitigkeit deiner Arbeit, aber mit diesen non-cute Geschichten kann ich leider so gar nicht warm werden. Macht aber nix, ich schau total gern bei dir vorbei, interessant ist es nämlich immer, und man kann auch so einiges bei dir lernen.
Bis zum nächsten Mal!
Knuddelz, Anja

Sue hat gesagt…

Hallo Andrea,

Wow! Ich liebe dieses! Das steampunk klingt fabelhaft. ich liebe den Stempel.

I am planning a similar card for my daughter who loves History!

Grüße Sue xx

Beate hat gesagt…

Ja Du hast Recht, es gefällt nicht jedem. Meine Richtung ist es auf jeden Fall nicht, aber Kreativität jeglicher Art ist für Dich Abwechslung und bestimmt gut. Also tob Dich ruhig weiter mit neuen Stilrichtungen aus.
lg Beate

Nela hat gesagt…

Ein tolles ATC!
Ungewöhnlich und spannend!
LG Nela

Caro´s kreative Welt hat gesagt…

Also, ich finde dein ATC sehr interessant....doch sieht klasse aus.
Ich finde auch, frau sollte ruhig mal Neues probieren. Das Video werde ich mir gleich anschauen.

LG Carola

Claudia´s kleine Bastelwelt hat gesagt…

Hallo meine liebe Andrea,
NEU und wunderschön. Dein ATC gefällt mir ausgesprochen gut. Ich kenne diese Richtung noch nicht und bin absolut von Deiner Umsetzung begeistert.

Liebe knuddelige Grüße Claudia

P.S. Vielen herzlichen Dank für das tolle Geschenk, ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut :-)

Katinka hat gesagt…

Huhu liebe Andrea!

Ich hab leider auch so meine Schwierigkeiten mit diesem Stil, aber ich find es klasse, daß Du es ausprobierst!! Und fantastisch wie Du es umgesetzt hast!!!

Zusammen mit lieben Besserungswünschen schick ich Dir gaaaanz liebe Grüße!!
Katrin

Bella´s Bastelecke hat gesagt…

das schaut ja wahnsinng genial aus.......genial......


vielen lieben dank für die glückwünsche........

ich hoffe das es wieder etwas besser geht......

LG
Bella

Tina hat gesagt…

Guten Morgen liebe Andrea,
das ist ja ein interessantes ATC. Ich finde es toll wei Du immer wieder neues ausprobierst. Mir gefällt es sehr gut.
Ich wünsche Dir einen schönen Freitag.
Ganz liebe Grüße
Tina

Regina hat gesagt…

hallo, Andrea
zuerst danke für deine Links zum besseren Verständnis.
Das ATC sieht interessant aus, es ist immer toll, neue Techniken zu lernen und auszuprobieren.

Liebe Grüße Regina

Basteloma hat gesagt…

liebe Andrea,
ich vom Wald habe leider wieder noch nicht´s von dieser Stempelart gehört,
dass müssen wohl die Bäume um uns machen. So neugierig wie ich bin, habe ich mir den Link gleich angeschaut, ist eigentlich nicht´s Weltbewegndes, aber erziehlt ein tolle Wirkung.
Das ATC wäre wahrscheinlich für einen Wissenschaftler total gut geeignet

Viel Erfolg morgen bei Eurem Auftritt.....*spuck*spuck*spuck*.....über die Schulter natürlich
drücke ganz toll die Daumen

Bin auf Deinen Bericht gespannt

ein schönes WE
Lissy

fatmasplace hat gesagt…

darum geht es in der kreativität, neue wege für sich zu entdecken und sich an "anderem" auszuprobieren. wer hat schon lust jeden tag kartoffelsuppe zu essen;)) dein beitrag ist toll und macht vielleicht dem einen oder anderen mut, auch mal neue pfade zu betreten

Stempelperle hat gesagt…

Hallo Andrea, mir gefällt Deine Karte! Du hast das Thema gut umgesetzt und die Stempel passen wie die Faust auf's Auge. ;-)

Ulrike*** hat gesagt…

....cooooooooooooool,........an diese "Technik" werde ich mich auch mal ranmachen,....habe ich schon länger vor,...liebe Grüße Ulrike

hermaf hat gesagt…

Die Karte ist toll geworden!
Es lohnt sich, auch einmal Neues auszuprobieren!
Danke für Deine Teilnahme!

Uschi hat gesagt…

Hallo Andrea,
toll, dass Du so vieles ausprobierst. Von Steampunk hatte ich bisher noch gar nichts gehört. Deine Karte sieht interessant aus und Du hast toll gearbeitet. Den Hintergrund mit der Alufolie - Spitze. Mit den Motiven kann ich persönlich nicht so warm werden, aber andere entdecken durch Dich vielleicht auch eine neue Möglichkeit. Jedenfalls eine super Arbeit von Dir.
Liebe Grüße - ein schönes und sonniges Wochenende wünscht Dir Uschi

Dani Rogall hat gesagt…

Jetzt weiß ich wieder was ich auf der Creativa vergessen habe ..., ich wollte mir diesen Stempel kaufen. Ich habe ihn Karlson getauft. Na ja, vielleicht denke ich ja in Zeist daran. Deine Umsetzung finde ich toll und der strukturierte Hintergrund ist klasse. Vielen Dank für Deinen Beitrag zum creavil-Challenge :-)

Wuzimädi hat gesagt…

Liebe Andrea, bei dir lernt man doch immer wieder was dazu! Ich find es toll, dass du immer wieder was neues ausprobierst, so ab und an mal eine andere Stilrichtung mag ich gerne. Dein ATC ist ja toll gelungen, die Motive passen perfekt zum Hintergrund!
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag,
Michi

Aenneken hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,
wow ist das toll geworden - die Technik sieht aber irgendwie sehr kompliziert aus - ich finde es aber total klasse.
LG-Antje