Samstag, 17. Oktober 2009

Mal etwas in Vintage mit der "Maribel" von Stempelglede

Hallo, zu ersteinmal wünsche ich euch einen schönen Samstag!

Bevor ich heute etwas zeige, möchte ich euch noch ein wenig davon erzählen, welche Stil-Richtung ich noch beim Stempeln mag.

Ich kann mich sehr für "Vintage" (Motive und Gestaltung auf “alt” gemacht)begeistern.
Irgendwie ist das aber in letzter Zeit viel zu kurz gekommen. Ich werde glaube meine Stempel in dieser Stil-Richtung mal wieder aus der Verbannung holen.

Letztes Jahr auf dem Stempel-Mekka hatte ich nämlich eine sehr gute Beraterin, unsere liebe Irmi an meiner Seite und da ist so manches Stempelchen in dieser Richtung in meine Tüte gelandet.

Nur die tolle Maribel von Stempelglede, die darf ich leider nicht zu meinen Besitztümern zählen, aber ein ganz lieber Schatz hat mir da etwas zukommen lassen. Nochmals ganz, ganz lieben Dank dafür, habe mich sehr, sehr gefreut.

Na, da konnte ich doch nicht widerstehen und musste doch sofort gestern Abend noch an meinem Basteltisch .

Und meine selbst gehäkelten Flowers konnte ich auch gleich mit verarbeiten.

So, nun habe ich aber genug geredet und zeige ich euch meine Mirabel-Karte

Hier ist sie


Eine Detailaufnahme der großen Flower


Detailaufnahme kleine Flower


Detailaufnahme Spruch


Ich sage danke fürs Schauen und hoffe euch gefällt meine Mirabel. Über eure Kommentare würde ich mich sehr,sehr freuen.

Nun wünsche ich euch noch einen schönen Tag und sage Tschüss eure Andrea

Kommentare:

Margot hat gesagt…

wow...super schöne Karte.
Die Maribel hast Du fantastisch verarbeitet.

LG und ein schönes Wochenende
wünscht Dir Margot

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Na da biste ja schneller als die Polizei erlaubt.:)
Die Karte ist Dir volldoll gelungen,
es passt alles wunderbar zusammen.
Die Häkelblümchen machen sich super gut.
Sag mal ist es eigentlich nicht genug das wir im Stempelfieber sind,jetzt auch noch im Häkelfieber.Wo soll das nur mit uns enden:)
Vielleicht sollten wir mal eine Therapie machen"gröl"

Wünsche Dir einen schönen Abend.

Lieben Gruß Irmi

Anonym hat gesagt…

Guten Morgen liebe Andrea,

das ist ein Kärtchen höchster Klasse geworden. Die Mirabel gehört auch zu meinen Lieblingsstempeln und auch der Stil liegt auf meiner Wellenlänge.
Dein Häkelblümchen ist wunderschön geworden und paßt natürlich als i-Tüpfelchen auf Dein Kärtchen.
Hole bitte wieder diese Stempel hervor, Du machst mir große Freude damit !!!

Einen schönen Sonntag wünscht Dir Renate

bastelkueken hat gesagt…

Hallo Andrea,
deine Vintage Karte ist der hammer. Super klasse sieht die aus - diese Stilrichtung liegt dir super ... mir gefällt die Karte spitzenmäßig.

Lg
Anja

Brunis Allerlei hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte im Vintage-Stil,einfach super

LG bruni

Basslady hat gesagt…

eine wunderschöne maribel hast du da gewerkelt!

sehr edel ton-in-ton gestaltet und super verziert!

glg silvi