Montag, 20. April 2009

Ein letztes Mal, die Tasche mit dem Set "Simply Said" von Stampin’ Up! ……….

Ich muss euch noch mal nerven, ich verspreche aber, dann kommt auch mal wieder etwas anderes.Ich kann die Tasche auch schon nicht mehr sehen.......

Die kleine Tasche lässt mir einfach keine Ruhe,………stöhn……….

Ich möchte sie gerne auf meinem nächsten Workshop mit den Teilnehmerinnen anfertigen, und wenn ich nicht von irgendetwas hundertprozentig überzeugt bin, kann ich es auch schwer an andere rüber bringen.

Nun bin ich aber zufrieden und die Teilnehmerinnen haben die Möglichkeit, sich 2 Musterexemplare von mir anzuschauen und dann natürlich selber tätig zu werden.

Die Teilnehmerinnen werden überwiegend aus dem pädagogischen Bereich kommen, wo sie mit Schulkindern arbeiten.
Sie möchten gerne mit den Kids auch stempeln, und wünschen sich von mir natürlich Anregungen und Tipps wie sie die Produkte von Stampin’ Up! in der Arbeit mit Kindern umsetzen können. Da dachte ich mir eben, so eine Tasche kommt bei den Mädchen sicher gut an. Darum habe ich mich auch für diese Farb,- und Motivkombi entschieden, denn Kids mögen ja soetwas sehr gerne, wie ich aus Erfahrung weiß.

Das ist ja nur eine Möglichkeit, aber es gibt noch soooooooo viele andere Möglichkeiten, die ich gar nicht schaffen werde, alle bei diesem Workshop zu zeigen.
Aber es können ja Fortsetzungs-Workshop bei mir gebucht werden……………


So nun will euch aber nicht länger hinhalten und zeige euch mal meine Exemplare.

Zuerst zeige ich euch die allererste Tasche von mir, die ich noch mal komplett umgeändert habe. So bleibt sie auch ohne Problem gut geschlossen. Bitte achtet nicht so auf das kleine Loch auf dem DSP, aber das ist von der Blume, die mir da überhaupt nicht mehr gefiel, zum Glück ist es ja meine Tasche, denn so möchte ich sie nicht verschenken





Hier kommt nun eine ganz neue.........Ansicht von Vorne


Ansicht von der Seite



Zum Schluss von Hinten



Stempel: von Stampin' Up " Simply Said“
Stempelkissen: von Stampin' Up! "Rosenrot, Glutrot und Pflaumenblau"
Stanzen und Prägefolder: Blumenstanzer von Clara Craft, gewelltes Quadrat von Stampin' Up!
Papier: Stampin'Up! Safrangelb und Pflaumenblau, Designerpapier/Olivgrün von Stampin’ Up!
Sonstiges: Stampin’ Up! Schleifenband „Glutrot“ und von Stampin’ Up! Klammern "Linde Farbtöne", uni-ball Signal Gel Stift in weiß, Stampin’ Dimensionals


Verwendetes Werkzeug:
Papierschneidemaschine
Schere
Crop-a-Dile
gewelltes Quadrat von Stampin' Up!
Blumenstanzer von Clara Craft
Papierfalter


Ich hoffe doch, ich habe euch jetzt nicht allzu sehr gelangweilt und ihr findet ein wenig Gefallen an meinen Taschen.

Nun werde ich mich mal etwas an die Sonne begeben, das habe ich mir glaube nach diesem sehr lauten und anstrengenden Tag verdient, also Tschüß bis dann, ich wünsche euch einen schönen Tag heute……………

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Andrea Deine zweite Tasche ist Dir sehr gut gelungen wirklich sehr schön auch die Stempel sind wunderbar. Liebe Grüße Nicole

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Hallo Andrea,
warum solltest Du uns denn nerven?,
aber manchmal braucht man halt eben Verbesserungsvorschläge von lieben Blodlesern.
Die zweite Tasche gefällt mir sehr gut,auch von den Farben her.KLASSE!

LG Irmi

hobbytiger hat gesagt…

Huhu Andrea,

ich finde deine Tasche ist dir doch super gelungen... Einfach weiter so, hihi.

Liebe Grüße Silvia

Anonym hat gesagt…

Andrea, Du nervst nicht, Du inspirierst mich täglich aufs Neue *lach* !!!!

Freue mich schon auf Dein nächstes Werk !!!

Lieben herzlichen Gruß von Renate

Melanie hat gesagt…

Mich nervst du auch nicht, denn ich finde es absolut bewundernswert wie viel du immer schaffst und werkelst.Dein Täschchen ist wieder einmal klasse geworden und ich bin mir sicher, dass kommt super an!
Lieben Gruß Melanie

Margot hat gesagt…

Deine Begeisterung für die Tasche kann ich sehr gut verstehen. Ich mag die Tasche in allen Varianten die Du uns bisher gezeigt hast und mich nervt Dein Täschchen gar nicht.

Ich wünsch Dir ein wundervolles Wochenende

LG
Margot