Samstag, 28. Februar 2009

Die "Barocken Motive" von Stampin' Up! bringen uns den Frühling

Gleich geht es los zur lieben Irmi und dann auf zum Workshop nach Marion.
Damit ihr euch auf meinen Blog nicht so langweilt, gibt es heute eine Karte zum Anschauen.

Ich liebe die "Barocken Motive" von Stampin' Up!.
Besonders der große Schnörkel-Stempel hat es mir angetan. Mit ihm kann man so wunderschöne Sachen entstehen lassen.
Die kleinen Blumen aus dem Set, lassen sich wunderbar dazu kombinieren

Das Anrauen der Ränder, muß einfach sein, ich finde das gibt dem Werk so einen besonderen Flair.

Aber nun schaut selber.




Stempel: Stampin’Up! “ Barocke Motive“
Stempelkissen: Stampin’Up!“Graugrün,Aprikose,Lachsrot,Orchideepink “
Stanzen und Prägefolder: Blumenstanzer von Clara Craft
Papier: Farbkarton von Stampin'Up!"Sonnenblume,Moosgrün,Safrangelb"
Sonstiges : Schleifenband "Grünbraun" von Stampin' Up! Schmuckstein

Verwendetes Werkzeug:
Papierschneidemaschine
Schere

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wooow Andrea, da hast Du wieder was vorgelegt, Dein Kärtchen ist wunderschön geworden und dieses Set fehlt mir auch noch. Der große Schnörkelstempel ist wirklich der Hammer !!

Lieben Gruß und viel Spaß beim heutigen Workshop wünscht Dir Renate (freue mich schon auf Deinen Workshopbericht)

Margot hat gesagt…

das ist ja auch wieder ein schönes Werk.
Ist Dir ganz toll gelungen.
Dieser Schnörkel lacht mich ja auch schon
lange an.

LG
Margot

Melanie hat gesagt…

Eine wunderschöne Karte hast du da wieder gezaubert. Ich hoffe dein Workshop war schön und erfolgreich?
Lieben Gruß Melanie

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Liebe Andrea,
die Karte sieht wunderschön aus,und vom Schnörkel ganz zu schweigen.

Danke für den gestrigen tollen Tag den wir gemeinsam verbringen konnte.Es war wie immer total schön.Den WS haste super gemacht.

LG Irmi

Jenni hat gesagt…

Hallo Andrea, die Karte ist Dir wunderbar gelungen und auch ich warte auf einen Workshopbericht!
Liebe Grüsse
Jenni