Sonntag, 11. Januar 2009

Stampin Up Workshop bei Jenni " Wir fertigen selber Designerpapier" Meine Ergebnisse

Nun möchte ich euch aber endlich mein Designerpapier zeigen, welches gestern bei dem Workshop von Stampin Up mit Jenni entstanden ist.

Hier eine kleine Erklärung, wie ich es unter Anleitung von Jenni gemacht habe.

Nachdem ich mich dann endlich für die Farben der Papiere, aber vor allem der Stempelmotive, denn Jenni hat einfach nur traumhaftschöne Stempel und ganz viele, entschieden habe, konnte es losgehen.


Beim 1 Designerpapier bin ich so vorgegangen
Zuerst habe ich mit dem Versa Mark Stempelkissen angefangen, weiter ging es immer einen Ton dunkler mit den Stampin Up Stempelkissen und ein anders Motiv usw.
Zum Schluss habe ich am Rand noch gewischt.

Stempel: Stampin Up “ Happy Hearts“
Stempelkissen : Versa Mark, Stampin Up „“zartes Pink“ Stampin Up “Pink”, “Glutrot” und „Rubinrot“


Hier ein Detailfoto




Beim 2. Designerpapier bin ich so vorgegangen.
Hier habe ich nur am Rand gestempelt und habe dann die Frischhaltefolien - Technik schaut mal hier bei Jenni wird es erklärt, angewendet.

Stempel: Stampin Up ”Barocke Motive“
Stempelkissen : Stampin Up “Mittelblau“ Stampin Up “Türkis”


Ein Detailfoto




Bei diesem Papier, bin ich wie beim 1. Papier vorgegangen, wobei ich zum Schluss wieder die Frischhaltefolien –Technik angewendet habe

Stempel: Stampin Up “Naschkatze“
Stempelkissen : Versa Mark, Stampin Up „“Pflaumenzart“ Stampin Up “Pflaumenblau”


Ein Detailfoto



Nun kann ich mein selber hergestelltes Designerpapier weiterverarbeiten, mal schauen, ob es Karten, Geschenkeschachteln oder auch etwas ganz anderes daraus wird.


Das wichtigste hätte ich doch fast vergessen.
Winke mal ganz dolle zur Irmi...........
Ich habe gut aufgepaßt und werde dir alles zeigen, freue mich schon darauf. Hast gefehlt gestern, ganz liebe Grüße auch von allen anderen an dich.....




Kommentare:

Tinkermaus kreative Ecke hat gesagt…

Hallo Andrea!
Die sind richtig toll geworden! Und alle wunderschön gestaltet. Ich wäre gerne auch gestern dabei gewesen.

Viele liebe Grüße
Daniela aus GT

Eva-Maria hat gesagt…

Ich bin begeistert!Hab gar nicht gewußt das man so schöne Papiere selber machen kann....Einfach nur genial.

Liebe Grüße
Eva-Maria

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Hallo liebe Andrea,
danke zunächst für die lieben Grüße,freu mich darüber sehr.
Ja ich habs auch bedauert das es nicht geklappt hat,aber was nicht geht ,geht halt nicht.

Deine Papiere gefallen mir ausgesprochen gut,
na dann warte ich mal geduldig bis wir uns sehen,aber dann biste dran mir das genau zu zeigen.grins.

GLG Irmi

schneefee hat gesagt…

Hi Andrea,
deine Papiere sind wirklich schick geworden. Besonders gut gefällt mir das Blatt mit den Herzen. Könnte man daraus nicht eine tolle Verpackung für ein Hochzeitsgeschenk basteln?
Wir sind da doch demnächst wo eingeladen...

Dreja hat gesagt…

Hallo Andrea,

dein Designerpapier ist ja echt superschön gelungen. Sieht wirklich klasse aus.

Werd ich sicher auch mal ausprobieren.

LG Dreja

Anonym hat gesagt…

Hi Andrea,

Deine Papiere sind ganz toll geworden und ich werde demnächst einen Versuch nach Euren Vorbildern starten :)

Lieben Gruß Renate :)

Margot hat gesagt…

Hallo Andrea, schöne Sachen habt ihr wieder gemacht mit und bei Jenni. Bin ganz neidisch, dass ich nicht dabei sein konnte.

Ich habe Dir etwas zugeworfen, schau doch mal auf meinen Blog.

LG
Margot

Sabine hat gesagt…

Hallo Andrea,
habe es auch eben geschafft, Fotos einzustellen. Allerdings habe ich nicht jedes erklärt, weil es doch reichlich geworden sind. Ich war aber auch überrascht, wie einfach man so tolle Effekte erzielen kann. Vor allem die Idee mit der Frischhaltefolie ist genial.
Ich habe auch schon einige Ideen, wie ich die Papiere verarbeiten kann. Bin mal gespannt, ob ich allein auch so kreativ bin, wie in der tollen Runde gestern.
LG Sabine

Andrea hat gesagt…

Hi Andrea, tolle Papiere hast du gemacht.
LG Andrea