Freitag, 9. Januar 2009

Frühlingshafte Fadengrafik-Karte

Habe mich auch mal an der Fadengrafik probiert, und ich muß sagen, wenn man das Prinzip einmal verstanden hat, dann macht es wirklich Spaß.

Die Vorlage habe ich aus dem Forum "Bastelfamilie"




Stanzen und Prägefolder: Borten Stanzer von Reuser
Papier: Fotokarton
Sonstiges : Filz-Schmetterling, FG- Garn aus Holland

Kommentare:

Eva-Maria hat gesagt…

Hallo Andrea,

Die ist sehr schön geworden,da juckst mir gleich in den Fingern.....wollt ich immer schon mal ausprobieren,wenn nur mehr Zeit wäre;))

Liebe Grüße
Eva-Maria

Anonym hat gesagt…

Das Kärtchen ist Dir sehr hübsch gelungen und strahlt durch die bunten Farben den Frühling aus !

Lieben Gruß Renate

Stempelmamis-Kreativseite hat gesagt…

Boah Andrea,
Deine Fadengrafikkarte sieht wunderschön aus,
bin total begeistert.
Ich weiß was das für eine Arbeit ist.

GLG Irmi

Dreja hat gesagt…

Hallo Andrea,

dein Frühlingskärtchen gefällt mir sehr gut.

FG ist auch garnicht so schwer. Freu mich schon auf dein nächstes Stichelkärtchen. ;-)

LG Dreja

Andrea hat gesagt…

Tolle Karte, für das fehlt mir die Geduld glaub ich.
LG Andrea

PerlenPapierHolz hat gesagt…

Die sieht wirklich richtig toll nach Frühling aus. Von mir aus kann er auch kommen :-)

Die Karte hast du sehr schön gestaltet. Ich hab für viel Geduld, aber für FG nicht, komisch gell? *LOL*

Freu mich auf deine nächte Karte

Liebe Grüße

Gisela

Margot hat gesagt…

Hallo Andrea,
Deine Fadengrafikkarte geällt mir gut.

LG
Margot

mjk hat gesagt…

Hast du schön gestichelt...
FG ist nicht "mein Ding" nee..nee

Lg
Marion