Mittwoch, 28. Januar 2009

An alle Awardsverleiher

Ich freue mich sehr über jeden, der meinen Blog besucht und Kommentare hinterlässt. Aber ich möchte in Zukunft keine Awards mehr bekommen.

Auch wenn der ein oder andere es nicht versteht oder nun sauer auf mich ist oder mich als Spielverderber ansieht.

Aber ich habe für diese Entscheidung meine Gründe.
Jeder Award ist mit bestimmten Regeln verbunden, die unter anderem bedeuten, den Award an eine oder mehrere Personen weiter zu geben.
Es gibt aber nun so unendlich viele Leute, die wirklich alle Auszeichnungen und Awards verdient haben, weil sie kreativ tätig sind und wunderschöne Sachen herstellen. Wie soll ich da die richtige Wahl treffen und jemanden heraus suchen, ohne,dass sich jemand von mir verletzt oder gekränkt fühlt, weil ich ihn nicht nominiert habe und das möchte ich eigentlich nicht.
Ich möchte lieber den Leuten mit meinen eigenen Worten sprich Kommentaren von mir, auf ihren Blogs sagen, wie gelungen und schön ihre entstandenen Werke sind. So muss ich keine Auswahl für bestimmte Personen treffen.

Ebenso bedeutet es auch, sich Zeit zu nehmen, um jemanden zu finden, der genau diesen Award eventuell noch nicht besitzt. Ich möchte meine Zeit aber lieber nutzen, um auf euren tollen Blogs zu stöbern, zu lesen, zu schauen und zu kommentieren.

So, das musste ich loswerden, ich hoffe, keiner von euch ist nun böse oder enttäuscht darüber. Wenn doch, so würde ich das sehr schade finden,aber ich bin eben ein Mensch, der lieber ehrlich ist.

Also habt bitte Verständnis für meine Entscheidung

Kommentare:

Margot hat gesagt…

Liebe Andrea,
Deine Beweggründe verstehe ich voll und ganz.

Kerstin hat gesagt…

Oh ja, Andrea, meiner Rede Sinn ; )